Suchmaschinenmarketing

SEM (Search Engine Marketing) bedeutet nichts anderes als Suchmaschinenmarketing und ist äußerst wichtig für den Erfolg einer kommerziellen Website. Suchmaschinenmarketing stellt dabei einen Teil des Onlinemarketing dar und beinhaltet die erforderlichen Maßnahmen zur Erhöhung des Traffic. Je höher die Besucherzahlen einer Website, umso höher wird sie auch von Suchmaschinen bewertet. Hoher Traffic bedeutet immer eine hohe Popularität. Diese nimmt Einfluss auf das Ranking in den Suchmaschinen sowie auf den PageRank. Zusätzlich bedeutet ein hohes Besucheraufkommen für jede kommerzielle Website natürlich auch deutlich höhere (mögliche) Neukundenanzahlen. Daher spielt Suchmaschinenmarketing auch in der Neukundenakquise eine große Rolle.

Suchmaschinenmarketing setzt sich unter anderem aus Suchmaschinenoptimierung und dem Paid Listing (Sponsorenlink) zusammen. Dabei liegt der Fokus vom Suchmaschinenmarketing ganz klar auf einer Verbesserung der Suchmaschinensichtbarkeit. Aus diesem Grund ist eine Suchmaschinenoptimierung ein sehr wichtiger Aspekt im Suchmaschinenmarketing. Um eine Platzierung auf den vorderen Ergebnisplätzen wichtiger Suchmaschinen zu erreichen, werden die Websites in der Regel auf relevante Keywords optimiert. Für gewöhnlich stehen die Ergebnisse der Suchmaschinen in Konkurrenz zu der jeweiligen Suchanfrage. Daher ist es wichtig, die Techniken eingesetzter Sortieralgorithmen und Webcrawler der Suchmaschinen zu untersuchen. Erst wenn diese Techniken bekannt sind, kann eine nahezu perfekte Optimierung erreicht werden.suchmaschinenmarketing-sem

Im Suchmaschinenmarketing wird verstärkt auf die Möglichkeit des Keyword-Advertisings gesetzt. Dabei wird die Position auf der ersten Ergebnissseite von Suchmaschinen für ausgewählte Keywords gekauft. Die so bezahlten Plätze erscheinen von den anderen Suchergebnissen optisch abgetrennt in einem Werbeblock und erhöhen so noch einmal mehr die Aufmerksamkeit der Nutzer. Hier sollte jedoch eine zu hohe Anzahl an Mitbewerbern für dasselbe Keyword zuvor ausgeschlossen werden. Zum einen erhöhen sich die Kosten für eine bessere Position, je höher die Mitbewerberdichte eines Keywords ist und zum anderen werden die Websites dann nicht mehr genügend Aufmerksamkeit bekommen. Um relevante Keywords zu bekommen, welche noch keine hohe Mitbewerberdichte aufweisen, empfiehlt sich die Verwendung des Google Keyword Tools.

Wichtig ist das Einhalten der Richtlinien von Suchmaschinen. Gerade bei einer Suchmaschinenoptimierung führen nicht erlaubte Maßnahmen sehr schnell zu einer Herabstufung oder im schlimmsten Fall zum Ausschluss einer Website aus den Suchergebnissen. Daher empfiehlt sich das Einhalten der Regeln auch beim Suchmaschinenmarketing, da sonst der Erfolg eher ausbleibt.
Suchmaschinenmarketing ist im Grunde nichts anderes, als einfache Produktbewerbung. In der heutigen Zeit nimmt das Suchmaschinenmarketing auch einen immer höheren Stellenwert im Branding sowohl als auch in der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit ein. So werden Websites, Produkte und Marken mittels Suchmaschinenmarketing aufgebaut und eingesetzt. Auf diese Weise wird die Onlinereputation eines Unternehmens gesteigert und der Unternehmenswert erhöht. Daher zählen auch Maßnahmen wie die Teilnahme an Social Networks, Social Bookmarking etc. heute zum Suchmaschinenmarketing dazu.sem-suchmaschinenmarketing

Auch die Öffentlichkeitsarbeit stellt mittlerweile eine der Aufgaben von Suchmaschinenmarketing dar. Dazu gehören abgefasst und suchmaschinenoptimierte Pressetexte, die auf Presseportalen im Internet veröffentlicht werden sowie die geschickte Einblendung von Werbeanzeigen auf Zielgruppenrelevanten Websites. Damit ist Suchmaschinenmarketing heute viel umfangreicher und wichtiger, als es dies zu Beginn noch war. Die Aufgaben sind deutlich anspruchsvoller und die Ergebnisse von professionellem Suchmaschinenmarketing beeindruckend. Mit dem richtigen Suchmaschinenmarketing lassen sich die Verkaufszahlen massiv erhöhen, der Marktwert steigern und die Onlinereputation wesentlich verbessern.